Suche:
"Elterninfo"

Unter dem Titel "Elterninfo" wird in der Regel ein Mal pro Quartal eine vierseitige Broschüre erstellt. Diese wird allen Schülerinnen und Schülern der Schule Schöftland verteilt. Im ersten Quartal erscheint ein umfangreicheres Imprimat, die Broschüre "Schule Schöftland".

PDF   Elterninfo Juni 2017

PDF   Elterninfo Juni 2016

PDF   Elterninfo Juni 2014

PDF   Elterninfo Juni 2013

PDF   Elterninfo Januar 2013

PDF   Elterninfo Mai 2012

PDF   Elterninfo März 2012

PDF   Elterninfo Special Promotionsverordnung Prim
        September 2011

PDF   Elterninfo Special Promotionsverordnung Oberstufe
        September 2011





Sparmassnahmen des Regierungsrates - Auswirkungen für die Schule

Schulpflege und Schulleitung informieren die Eltern über die Auswirkungen der Sparmassnahmen betreffend Schülerzahlen und Klassengrössen.

PDF   Elternbrief "Spargrogramm des Regierungsrates", Oktober 2015




Schulbroschüre in neun verschiedenen Sprachen

Beim BKS Aargau sind Broschüren zum aargauischen Schulsystem in neun Sprachen erhältlich:

https://www.ag.ch/de/bks/kindergarten_volksschule/schulstruktur_
organisation/schulstufen/schulstufen.jsp#172087







Strukturentscheid Primarschule
ab 1. August 2014


Mit der Annahme der "Vorlage zur Stärkung der Volksschule" durch das Aargauer Stimmvolk treten verschiedene Neuerungen im Bereich der Volksschule in Kraft, so auch die Umstellung auf 6 Jahre Primarschule und 3 Jahre Oberstufe

Auf Antrag der Schulleitung hat die Schulpflege beschlossen, die Primarschule Schöftland im Jahre 2014 mit einer inneren Struktur von 2  2  2 zu starten. Das heisst, dass die Schüler/-innen während den 6 Primarschuljahren in der Regel je zwei Jahre von den gleichen Lehrpersonen unterrichtet werden. Mit dieser Variante sollen Erfahrungen gesammelt werden und das System wird zu einem späteren Zeitpunkt überprüft und allenfalls angepasst werden.

Bei besonderen Konstellationen (beispielsweise Demissionen von Lehrpersonen) können begründete Ausnahmen gemacht werden.

Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Varianten wurden von der Lehrerschaft und der Schulleitung vorher eingehend analysiert und diskutiert. Eine Mehrheit der Lehrpersonen und die Schulleitung und Schulpflege sind überzeugt, dass für die Schöftler Schule momentan mehr Vorteile für diese Version vorhanden sind. Die Schulleitung findet auch, dass zum jetzigen Zeitpunkt und bei der Schulstruktur von Schöftland (Oberstufenstandort) der Wechsel auf 222 am besten zu bewerkstelligen ist.





Stärkung der Aargauer Volksschule -
Abstimmung vom März 2012 -
Informationen für Eltern


Mit der Abstimmung vom März 2012 ergeben sich verschiedene Änderungen für die Aargauer Volksschule. 

Das Aargauer Stimmvolk hat im März 2012 der Stärkung der Volksschule zugestimmt. Das vorliegende Faltblatt zeigt die wichtigsten Änderungen auf. Weiterführende Informationen erhalten Sie von der Schulleitung oder auch von den Lehrpersonen.

PDF   Flyer "Stärkung Volksschule" 




DruckansichtDruckansicht