Willkommen zur Musikschule Schöftland

 

„Die Musik ist die Sprache des Herzens.“

Chinesische Weisheit

mCheck

Im Frühjahr 2021 findet wieder der mCheck an der Musikschule Schöftland statt.

mCheck…

ist eine technische, musikalische und theoretische Standortbestimmung im Instrumentalunterricht für die Musikschüler und Musikschülerinnen und attestiert das Erreichen einer bestimmten musikalischen Entwicklungsstufe.

 

ist ein kantonaler aargauischer Anlass, initiiert von der Vereinigung aargauischer Musikschulen (VAM), der aber von den einzelnen Musikschulen durchgeführt wird.

 

besteht aus 6 Stufen, die im Schwierigkeitsgrad aufbauend sind. Am Stufentest sind jeweils ein Pflichtstück und ein Wahlstück vorzuspielen und einige theoretische Fragen (Basiswissen) zu beantworten.

ist für jeden Musikschüler, jede Musikschülerin freiwillig. Er soll die Motivation zur täglichen Beschäftigung mit Musik fördern.

 

erhöht und fördert die Qualität der einzelnen Musikschule.

 

wird von der eigenen Musiklehrperson durchgeführt. Ein anwesender Experte/eine anwesende Expertin beurteilt die Leistung des Schülers/der Schülerin, der/die am Ende des Tests ein persönliches Feedback erhält. Dabei stehen die positiven Eindrücke im Vordergrund. Präzise Verbesserungsvorschläge helfen dem Schüler/der Schülerin bei der musikalischen Weiterentwicklung.

Wichtige Daten

20. Dezember 2020

Anmeldung

 

Anfang Januar 2021

Beginn der Arbeit an den Pflicht- und Wahlstücken und am Basiswissen

 

22. bis 25. März 2021

mCheck-Woche: Durchführung der Stufentests

 

Donnerstag, 25. März 2021 um 19.00 Uhr

Zertifikatsfeier: In der Aula der Bezirksschule Schöftland

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie die Musiklehrpersonen.